www.yoga-leben-inspiration.de-Geschichte-Ego Meister-Oktober 2016-photo ©pixabay
Inspiration

Alles loslassen

Nach Jahren der Trennung kehrte ein berühmter Schwertkämpfer zu seinem Meister in den Tempel zurück und teilte ihm frohlockend und mit überheblicher Stimme mit: „Meister, ich habe alles losgelassen. Ich habe Subjekt und Objekt überwunden. Ich habe die Leere erkannt!“

Schweigend hörte der Meister den Worten seines Schülers zu, ergriff dann einen Stock und schlug den Schüler auf den Kopf.

Dieser wurde zornig, zog sein Schwert und war gerade im Begriff, den Meister zu töten, als dieser in ruhigem Tonfall zu ihm sprach: „Die Leere kann sehr schnell Wut zeigen, nicht wahr, mein Sohn?“

Der Schüler verneigte sich vor seinem Lehrer und verließ enttäuscht und mit verlegenem Lächeln den Tempel.

 

aus „das Tao der Worte“ von Sandy Taikyu Kuhn Shimu
Bild

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close