www.yoga-leben-inspiration.de-Bhagavad Gita-Lord Krishna-Rat für Gottsucher-Juli 2018-photo ©VinaC
Yoga

Anleitung für Gottsucher

:::
In der Bhagavad Gita gibt Krishna dem Gottsucher folgende Anleitung:

„So soll er einsam, abgesondert sitzen,
in heil’ger Andacht und in GOTT versunken,
beherrschend seine Sinne und Gedanken,
begierdenfrei an einem reinen Ort,
der nicht zu niedrig ist und nicht zu hoch.
Dort soll er auf Kusa-Gras und Rehhaut sitzen,
sein Besitztum sei das Ledentuch,
Gemüt und Herz nur auf den Einen richtend,
ein Meister seiner Sinne und Gedanken,
in seinem Sitze ruhend, sorgenfrei,
so soll er Yoga üben, –
die Reinheit der gottergeb’nen Seele zu erlangen.

Sein Körper, Kopf und Hals sei unbewegt,
und fest auf seiner Nasenspitze soll sein Auge haften.
Abgeschieden muss er völlig sein
und sich um nichts kümmern.
Voll Seelenruhe, frei von aller Furcht
und im Gelübde unerschütterlich,
an MICH nur denkend und in MICH versenkt,
ergibt er sich in MICH mit seinem ganzen Wesen.
Und so beständig in MIR ruhend,
ein mächt’ger Herrscher in seinem Reiche,
geht er zum Frieden, ins Nirvana ein.

Die höchste Seligkeit senkt in das Gemüt sich nieder,
wenn sich im Herzen, das an GOTT sich bindet
und frei von Sünde ist, kein Wunsch mehr regt.
Wer so mit GOTT beständig sich vereint und sich zum
Opfer bringt,
der fühlt in sich die grenzenlose Seligkeit,
mit der ihn GOTTES stete Gegenwart erfüllt.
Mit GOTT vereinigt, hat er GOTTES Leben.
Sein Geist ist GOTTES Geist in allen Dingen,
und aller Dinge wahres Sein in ihm.
WER MICH IN ALLEN Dingen als den EINEN, den HÖCHSTEN
kennt
und jedes Ding in MIR,
den halt ICH fest, – und er lässt MICH nicht los,
wie auch sein äuß’res Leben sich gestalte.
Wer MICH als den ALL-EINIGEN erkennt,
Der in dem Inneren aller Wesen wohnt,
in diesem leben ICH nd er in MIR,
was auch sein Schicksalsweg auf Erden sei.“
(Bhagavad Gita, 6. Gesang)

:::

Gefunden im Buch: „Raja – Yoga – Der königliche Weg“
von Elisabeth Haich, Selvaraja Yesudian

photo by VinaC

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close