www.yoga-leben-inspiration.de-Leben-Geschichte-Sonntag-Geheimnis-von-Glück-und-Zufriedenheit-August-2015-photo-©-pixabay
Inspiration

Das Geheimnis von Glück & Zufriedenheit

Es kamen einmal ein paar Suchende zu einem alten Zenmeister.

„Herr“, fragten sie „was tust du, um glücklich und zufrieden zu sein?
Wir wären auch gerne so glücklich wie du.“

Der Alte antwortete mit mildem Lächeln:
„Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich esse, dann esse ich.“

Die Fragenden schauten etwas betreten in die Runde.
Einer platzte heraus: „Bitte, treibe keinen Spott mit uns. Was du sagst, tun wir auch.
Wir schlafen, essen und gehen. Aber wir sind nicht glücklich. Was ist also dein Geheimnis?“

Es kam die gleiche Antwort: „Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ist und wenn ich esse, dann esse ich.“

Die Unruhe und den Unmut der Suchenden spürend fügte der Meister nach einer Weile hinzu:

„Sicher liegt auch Ihr und Ihr geht auch und Ihr esst.

Aber während Ihr liegt, denkt Ihr schon ans Aufstehen.

Während Ihr aufsteht, überlegt Ihr wohin Ihr geht und während Ihr geht, fragt Ihr Euch, was Ihr essen werdet.

So sind Eure Gedanken ständig woanders und nicht da, wo Ihr gerade seid.

Im Schnittpunkt zwischen Vergangenheit und Zukunft findet das eigentliche Leben statt. Lasst Euch auf diesen nicht messbaren Augenblick ganz ein und Ihr habt die Chance, wirklich glücklich und zufrieden zu sein.“

♪♫ ´♪♫´¯`♪♫⁀°♡

Wenn Du es auch musikalisch magst, dann lass Dir den passenden Song vom Liedermacher Gerhard Schöne nicht entgegen:
Gehard Schöne „Ganz einfach“

Textquelle: Lichtkreis.at –  Ganz lieben Dank fürs Teilen ღ
Bild

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

2 Kommentare

  • Antworten Manuela Götz 2. September 2015 at 7:31

    Heute bekam ich über Facebook, eine Erinnerung vor einem Jahr(,zur Freundschaft zu euch).ich habe gleich auf euer Seite geschaut, (weil ihr mich so nett aufgenommen habt) ich habe mich gleich sehr über eure tollen Beiträge gefreut. Leider habe ich ganzes Jahr nichts mitbekommen. Aber zukünftig werde ich sicher öfters reinschauen. Namastè Manu

    • Antworten coriyoga Insel Usedom 6. September 2015 at 8:06

      Liebe Manuela, das freut mich. Letztendlich kommt immer alles zu rechten Zeit. Viel Freude beim Lesen, Namasté C

    Was sagst Du dazu?

    Diese Seite nutzt Cookies! Infos

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close