www.yoga-leben-inspiration.de-Deine Seel-Poesie-September 2017-photo pixabay
Inspiration

Deine Seele ist ein Vogel

Deine Seele ist ein Vogel,

stutze ihm die Flügel nicht,

denn er will sich doch erheben

aus der Nacht ins Morgenlicht.

 

Deine Seele ist ein Vogel,

stopf nicht alles in ihn rein.

Er wird zahm und satt und träge,

stirbt den Tod am Brot allein.

 

Deine Seele ist ein Vogel,

schütze ihn nicht vor dem Wind.

Erst im Sturm kann er dir zeigen,

wie stark seine Flügel sind.

 

Deine Seele ist ein Vogel,

und er trägt in sich ein Ziel.

Doch wird er zu oft geblendet,

weiß er nicht mehr, was er will.

 

Deine Seele ist ein Vogel.

Hörst du ihn vor Sehnsucht schrein,

darfst den Schrei du nicht ersticken,

bleibt er stumm, wirst du zu Stein.

 

Deine Seele ist ein Vogel,

stutze ihm die Flügel nicht,

denn er will sich doch erheben

aus der Nacht ins Morgenlicht.

 

© Gerhard Schöne

Bildquelle

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close