www.yoga-leben-inspiratione.de-Sonntag-Geschichte-Geist-Frieden-Gedankenstille-März 2018-photo ©pixabay
Inspiration

Den Geist beruhigen

Ein Schüler des Zen bat seinen Meister:

„Bitte beruhige meinen Geist.“

Der Meister antwortete:

„Bring mir deinen Geist, dann werde ich ihn beruhigen.“

Der Schüler suchte überall nach seinem Geist, konnte ihn aber nicht finden.

Da sprach der Zen-Meister:

„Siehst du, dein Geist hat seinen Frieden schon gefunden.“

:::
Sandy Taikyu Kuhn Shimu
aus „Das Tao der Worte“, Zen-Geschichten, die das Herz und den Geist bewegen 
:::

Bildquelle

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close