www.yoga-leben-inspiratione.de-Leben-Gesundheit-Einklang-Mond im Krebs-Astrologie-Juli 2018-photo ©pixabay
Leben

Der Mond im Sternzeichen „Krebs“

::
An 2-3 Tagen im Monat steht der Mond im „Krebs“. Jedes Sternzeichen hat seine besondere Energie und damit Wirkung auf die Erde. Dank des gesammelten  Wissens, können wir im Einklang mit der Natur und anderen Menschen leben.

Im zunehmenden Mond      Januar bis Juli
Im abnehmenden Mond     Juli bis Januar

Tagesqualität  Feuchtetag, feucht-kühl

Element Wasser

Nahrungsqualität  Kohlenhydrate

Körperzone
  Brust, Lunge, Magen, Leber, Galle

Organsystem  Nervensystem

Grundfarbe   Grün
Kontrafarbe   Violett oder Orange
Meditationsfarbe  Grün

 

Färbung
“Gefühle gewinnen Tiefe, aber auch Gewicht. Das Innen wird farbiger als das Außen, der Boden schwankt. Opfer fallen leichter. Dichtes, in die Breite gehendes Wachstum.“

Emotionale, gefühlsduselige Tage, sehr sensibel, nah am Wasser … Manchmal ist auch gar nichts.

Bei Paungger und Poppe heißt es:
„Die Krebs-Energie versetzt unser Gesamtbefinden oft in eine leichte Unruhe, weil die Gefühlswelt – wie bei allen Wasserzeichen – an Tiefe und Gewicht gewinnt. Manchmal durchschaut man plötzlich, was sonst hinter Fassaden verschwindet, und bewegt sich dann auf unvertrautem Boden.“


Gesundheit

Stärker als an anderen Tagen ist der Einfluss auf die Brust vorherrschend. Ebenso „regiert“ das Zeichen Krebs die Leber, und oft genügt schon eine durchmachte Nacht, um sich am nächsten Tag völlig zerschlagen zu fühlen und mit Augenringen aufzustehen, weil die Leber Schwerstarbeit verrichtet hat und keine Regenerationszeit hatte.
Auch der Magen spielt an Krebs (kann schon am Tag vor dem Krebsmond spürbar sein) gelegentlich verrückt (Sodbrennen, Aufstoßen). Eine leichte Kost ist schon präventiv ratsam. Insbesondere Menschen mit Magenproblemen sollten auf diese Tage achten und sich nicht wundern, warum sie „xy“ plötzlich nicht mehr vertragen…

Solltest DU empfindlich an Leber und Galle, Lunge oder Brust sein, dann nutze die Krebstage, um diesen Organen etwas Gutes zu tun.

Was Du in diesen Tagen die Körperzone tust, wirkt doppelt wohltuend, vorbeugend, heilend – mit Ausnahme von Eingriffen und Operationen. Zur Erinnerung: Bei abnehmendem Mond wird ausgespült, bei zunehmendem Mond mehr (Gutes) aufgenommen.

Für Magen und Leber ist eine Kur zum Entgiften und Ausheilen von Sommer bis Winter zu empfehlen, da von Juli bis Januar das Sternzeichen im abnehmenden Mond steht.

Wer unter Rheuma leidet, sollte an Krebs (Wassertage) sein Bett nicht am Fensterbrett/ Draußen lüften. Die Feuchtigkeit bleibt in den Federn und ein ziehendes Gefühl begleitet durch die Nacht. (Idealer Zeitpunkt zum Bettenlüften: Abnehmender Mond in Widder, Löwe, Schütze. Ich mache das v.a. beim Bettenwechsel – Sommer-/ Winterbett.)

  • Alles, was in den 2-3 Tage vom Krebs für die die Körperregion getan wird, wirkt doppelt so wohltuend, vorbeugend und heilend – mit Ausnahme von Eingriffen und Operationen in diesem Bereich.
  • Alles was diese Körperregion/ Organe belastet, wirkt schädlicher als an anderen Tagen.
  • Wenn der Termin von Eingriffen/OPs an Brust, Lunge, Magen, Leber, Galle selbst bestimmbar ist – außer bei Not-OPs ist das immer! möglich – meide die Krebstage und insbesondere die Zeit vom 21. Juni bis 22. Juli. Wähle immer die Zeit des abnehmenden Mondes (egal welche OP!).


Ungünstig!

Malerarbeiten sollten an Krebstagen (wenn möglich) gemieden werden. Nicht nur, weil die Haltbarkeit des Anstrichs geringer ist (Farbe blättert eher ab), sondern auch die Belastung der Lunge durch giftige Dämpfe stärker. Beim Anstrich von Holz besteht Fäulnisgefahr.

Für das Haareschneiden gibt natürlich auch einen idealen Zeitpunkt (siehe Jungfrau, Löwe). Krebs- wie Fischetage sind es auf keinen Fall. Wenn möglich sollte man an diesen Tagen sogar auf das Haarewaschen verzichten. Für Menschen mit Haarproblemen und Schuppen kann dies ein hilfreicher Ansatz sein.


Idealer Zeitpunkt

  • Yoga für den Brustraum (BWS, Brustkorb), Atem – und Entspannungsübungen, 4. Chakra – Meditation, Lichtmeditation „Grün“
  • Massagen
  • Leberwickel
  • Fastentag bezüglich: Alkohol, tierischer Produkte, Zucker
  • Vorsicht vor Übereifer (nicht nur an Krebstagen)
  • Sammeln von Kräutern für Brust, Lunge, Leben, Galle, Magen

 

Garten & Natur

Krebstage sind Blatttage mit absteigender Kraft.

Sehr günstig

  • Setzen und säen von Blattgemüse
    (bei abnehmendem Mond gesetzter Salat kopft gut)
  • Bekämpfen oberirdischer Schädlinge

Günstig

  • Rasen mähen (besser noch bei zunehmendem Mond)
  • Gießen von Zimmer- und Balkonpflanzen
  • Blumen düngen

Ungünstig

  • Setzen und säen von Pflanzen, die in die Höhe wachsen sollen
  • Ausschneiden von Obstbäumen und -sträuchern
    (bei zunehmendem Mond, besonders im Frühjahr. Krebs im Vollmond ist besonders ungünstig)
  • Einkellern, lagern und konservieren

 

Mehr zum Thema Mond >>>

(Textquelle/ Unterstützung: Johanna Paungger & Thomas Poppe. Mit verbundenem Dank für die Sammlung profunden Wissens, dass mir seit Jahren eine wertvolle Hilfe und Begleitung ist.)

Aktuelle Lektüre 2018 >>>

Bildquelle

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close