www.yoga-leben-inspiration.de-Sonntag-Geschichte-Die Legende vom Traumfänger-Juni-photo©pixabay
Inspiration

Die Legende vom Traumfänger

:::

… der Objibwa-Indiander
:::

Der Erzählung nach gab es damals eine sehr traurige und alte Frau des Stammes der Ojibwa-Indianer. Der Grund für ihre Traurigkeit, war ihre kleine Tochter, die nachts von bösen Albträumen heimgesucht wurde und deshalb sehr schlecht schlafen konnte. So ging die Frau zur weisen und alten Spinnenfrau und klagte über ihr Leid. In ihrer Verzweiflung bat die Mutter um Rat.

Die Spinnenfrau wusste was zu unternehmen war und sagte zur Frau: „Nimm einen Zweig der Weide am Fluss und biege ihn zu einem heiligen Kreis. Benutze dazu eine Schnur, die auf heiligen Kräutern getrocknet wurde. Während du die Knoten in den Kreis knüpfst, sprich die heiligen Worte und webe nur schöne und liebevolle Gedanken in das Netz. Lasse aber eine Öffnung in der Mitte des Netzes, damit nur gute Dinge hindurch gelangen können. Hänge zusätzlich heilige Federn an den Weidenring, damit nur die Träume der guten Geister den Weg durch Öffnung in der Mitte finden. Die bösen Geister bleiben im Netz hängen und werden im Morgenlicht verenden.“

….
Den Rat der alten Spinnenfrau befolgte die Mutter und fertige sorgfältig den Traumfänger an. Nachdem sie den Traumfänger über das Bett des Kindes anbrachte, konnte die Tochter endlich wieder ruhig und ohne Albträume schlafen. Traumfänger versprechen nicht nur ruhige Nächte sondern auch schöne Träume, Glück und Harmonie fürs ganze Leben. Die Chippewa Indianer hängen Traumfänger nicht nur über Kinderbetten, sondern in jeden Raum. Denn Träume vergehen nie, deshalb sollen nur die guten Träume anwesend sein.

:::

Gefunden auf: Traumfänger

Bildquelle

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close