www.yoga-leben-inspiration.de-Meditation-Gedankenkraft-Macht-Zitat-Das Selbst-Februar 2017-photo ©pixabay
Yoga

Die wahre Macht

Du sollst zuerst über das SELBST hören.

Höre Tag und Nacht, dass du das Selbst bist.

Wiederhole es für dich Tag und Nacht, bis es in deine Adern hineinfließt, bis es in jedem deiner Blutstropfen prickelt, bis es in dir Fleisch und Knochen wird.

Lasse deinen ganzen Körper von diesem einzigen Ideal durchdrungen sein:

„Ich bin das nie geborene,
das nie sterbende,
das selige,
das allwissende,
allmächtige,
ewig glorreiche Selbst!“

Alle deine Taten werden verherrlicht, umgewandelt und vergöttlicht durch die wahre Macht der Gedanken.

Wenn Materie mächtig ist, so ist der Gedanke allmächtig!

Vivekananda
Photo

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close