Inspiration

Dreikönigsfest

.

Heller als alle anderen,
unbeschreiblich hell leuchtet er.

Ein fremder, neuer Stern.

Alle anderen Gestirne,
auch Sonne und Mond,
standen ringsherum.

Er aber strahlte heller als alle anderen.

Alle fragten verwundert:

Woher kommt dieser neue unvergleichliche Stern?

Das war das Ende aller Sterndeuterei.

Alle Fesseln der Bosheit wurden gesprengt.

Wer nichts über Gott wusste, wurde belehrt,
das alte Reich des Bösen wurde zerstört.

Denn Gott war als Mensch erschienen,
Leben für immer neu zu machen.

Gott setzte seinen Plan in die Tat um.

Weil es dem Tod an den Kragen ging,
geriet alles in Bewegung.

.
.

Aus dem Brief des Bischofs Ignatius von Antiochien an die Epheser

Am 6. Januar feiert die Kirche das Hochfest »Erscheinung des Herrn« (auch »Epiphanias«, »Dreikönigsfest« oder »Dreikönigstag«), das Sichtbarwerden der Göttlichkeit Jesu in der Anbetung durch die Magier, in der Taufe im Jordan und im Wunder von Kana. >>>

.

Bildquelle

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close