www.yoga-leben-inspiration.de-Glaubst du an Gott-Buchtipp-Mai 2016-photo pixabay
Inspiration

Glaubst Du an Gott…?

„Glaubst du an Gott, Arthur? fragte ich.“

„Ob ich an einen bärtigen, alten Mann in den Wolken glaube, der uns Sterbliche anhand einer Moral-Punkte- Skala von eins bis zehn bewertet?

Herje nein!

Meine kleine Elli, das tue ich nicht. Ich mit meiner schmuddeligen Geschichte wäre da doch schon längst aus dem Leben verstoßen worden.

Aber glaube ich an ein Geheimnis, an das unerklärliche Phänomen, dass das Leben selbst darstellt?

Das etwas Höheres die Belanglosigkeit unseres Lebens erhellt, etwas nach dem wir streben können und das uns die Demut gibt, uns den Staub abzuklopfen und wieder von vorne zu beginnen?

Ja, daran glaube ich.

Es ist die Quelle der Kunst, der Schönheit, der Liebe und es ist ein Angebot an die Menschheit, das Angebot des ultimativ Guten.

Das ist Gott für mich.

Das ist das Leben für mich.

Das ist das, woran ich glaube.“

aus: „Als Gott ein Kaninchen war“ von Sarah Winman

photo © pixabay

 

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close