www.yoga-leben-inspiration.de-I-am-my-own-Guru-about-guru-yogalehrer-Meister-photo-©-pixabay
Yoga

Guru

Guru bedeutet soviel wie Lehrer, (spiritueller) Meister, Führer aus der Dunkelheit.

Ich höre immer wieder von Schülern, dass sie sich einen Guru wünschen, jemanden, der ihr persönlicher Lehrer ist. Jede Begegnung in unserem Alltag ist lehrreich, wenn wir uns Zeit nehmen, sie zu reflektieren. Manchmal lernen wir von Menschen, die wir gar nicht als Lehrer ansehen. Lehrer lernen von ihren Schülern, Eltern von ihren Kindern.

Ein Hinderniss auf dem spirituellen Weg, welcher der Yoga nun mal ist, besteht in der Erwartung dem „Guru“ gegenüber. Der Schüler hat eine bestimmte Vorstellung darüber, wie  sein Lehrer sein sollte. So baut sich nach und nach ein Bild auf, zusammengesetzt aus den Worten, Taten, dem Zusammensein mit dem Guru. Und manchmal ist der Schüler enttäuscht, dass der Lehrer dem aufgesetzten Heiligenschein doch nicht standhält…

Ich habe ein interessantes indisches Zitat in einem Interview gefunden:

„Find the guru, love the guru, kill the guru“

es lohnt sich darüber nachzusinnen.
Alles hat seine Zeit.

Ich finde es gerade in der heutigen Zeit wichtig, wo wir uns Wissen schnell aneignen können, ohne Jahre beim Guru zu verbringen: jeder Lehrer ist auch immer noch Schüler auf dem Weg des Yoga. Es ist die Pflicht eines jeden Lehrers, sein Wissen weiterzugeben, denn auch er hat es zu diesem Zweck bekommen. Gut, wenn dieses Wissen untermauert ist, mit eigener Praxis und Erfahrungen. So wird es zu einem profunden Wissen, wovon der Schüler profitiert.

Es gilt für alle Beziehungen, die wir hier auf der Erde eingehen: wir gehen nur solange gemeinsam, wie wir voneinander lernen und aneinander wachsen können. Es bedarf Mut, Liebe und Vertrauen in das eigene Bauchgefühl, wenn wir die Entscheidung treffen, getrennte Wege zu gehen.

Danke für das Interview, an   Rebecca Randak von  Fuck Lucky Go Happy  – und alles Gute für Patrick Broome und seinen neuen Weg.


Constanze

Bildquelle

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close