www.yoga-leben-inspiration.de-Stille-Atman-Mauna-Sivananda-Meditation-Februar 2015-photo ©pixabay
Yoga

Stille

„Ayam Atma Shantah.“
Der Atman ist Stille.“

Gott oder Brahman ist Höchste Stille.
Die Seele ist Stille.
Frieden ist Stille.
Atman ist Stille.

Stille ist die Sprache Brahmans.
Stille ist die Sprache des Herzens.
Stille ist die Sprache der Weisen.
Stille ist ungeheure Kraft.
Stille ist große Beredsamkeit.

Stille ist die Grundsubstanz für Körper, Geist und Prana.

Stille ist der Hintergrund dieses Universums der Sinne.
Stille ist Stärke.
Stille ist eine lebendige Kraft.
Stille ist die einzige Wirklichkeit.

Der Friede, der alles Verstehen übersteigt, ist Stille.

Das Ziel deines Lebens ist Stille.
Der Sinn des Lebens ist Stille.
Der Zweck deines Seins ist Stille.

Hinter alle, Lärm und allen Geräuschen ist Stille – die innerste Seele. Stille ist dein wahrer Name. Stille ist intuitive Erfahrung. Stille ermöglicht es dem intuitiven Selbst, sich auszudrücken.

Die Botschaft der Wüste Sahara ist Stille.
Die Botschaft des Himalaya ist Stille.

Es gibt keinen heilenden Balsam, der für Mensch, deren Herz durch Misserfolge, Enttäuschungen und Verluste verletzt ist, besser wäre als Stille. Es gibt kein besseres Allheilmittel für die, deren Nerven verwundet sind vom Getümmel des Lebens, von Reibung, Bruch und wiederholten häuslichen Zwistigkeiten.

Swami Sivananda in „Bliss Divine“
Photo

 

 

 

 

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close