www.yoga-leben-inspiration.de-Ostern-Symbol des Wundersamen-April 2017-photo ©pixabay
Inspiration

Symbol des Wundersamen

April ist häufig der Monat, in den Ostern fällt. Wie du weißt, gehört Ostern zu den veränderlichen Feiertagen. Ostern findet bekanntlich an dem Sonntag nach dem ersten Vollmond nach Frühlingsanfang statt.

Diese Bestimmung hat Symbolcharakter.
Der Frühling ist die Zeit, in der die Vegetation wieder erblüht.
Der Mond ist bekanntlich eng mit den Lebensrhythmen auf Erden verbunden.
Ostern ist damit schon von der Festlegung her, deutlich ein Fest der Erneuerung.

Es kommt aber noch etwas hinzu: Die Eier, die an Ostern eine so große Rolle spielen, sind ein Fruchtbarkeitssymbol, da sich unzählige Lebewesen über Eier fortpflanzen.

Das Ei ist das Symbol des Wundersamen. Das Leben ist das hier gemeinte Wunder.

Bleibe deshalb nicht beim Materiellen stehen. Denke über das Wunder des Lebens nach. Nimm Ostern und die dazu gehörenden bunten  Eier, um dir bewusst zu werden, dass auch in dir, tief in deiner Seele, wunderbare, bunte, glitzernde Eier ruhen.

Denke ebenfalls über den Osterhasen nach, der ein weiteres Fruchtbarkeitssymbol darstellt, da Hasen bekanntlich sehr vermehrungsfreudig sind.

Vielleicht bringt dich dein Nachdenken zu dem entscheidenden Osterhasen, der ungesehen all die schönen Eier des Lebens bringt.

Und Der deshalb nicht zu sehen ist, weil ER tief in deinem Herzen ruht und nur durch deinen inneren Blick zu finden ist.

© Stephan von Stepski-Doliwa
in Zeitlose Wahrheiten für jeden Tag“
Bildquelle © pixabay

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close