Tag

Erde

  • Inspiration

    Am Meer

    . Wie ist dir nun, meine Seele? Von allen Märkten des Lebens fern, darfst du nun ganz dein selbst genießen. . Keine Frage von Menschenlippen fordert Antwort. . Keine Rede noch Gegenrede…

  • Inspiration

    Alles ist gut

    . Fürchte dich nicht, alles ist gut so wie es ist… . “ALLES vergeht, die Stunde, die Wolken am Himmel, das Leben der Menschen, verweht von der Geburt bis zum Tod. Hänge…

  • Inspiration, Yoga

    VerbundenSEIN

    . Ich öffne meine Hände zum Himmel und nehme von Gott alles Gute für mich auf. . Mit dem Guten lasse ich mich ganz durchfluten und übergebe es der Erde. . Von…

  • www.yoga-leben-inspiration.de-Poesie-Herbst-Blätter-Natur-Tanz-Oktober-photo©pixabay
    Inspiration

    In Lebendigkeit getragen

    ::: Die Blätter fallen, wenn es an der Zeit ist. Sie liegen, sie ruhen auf Erden, bis der Wind kommt und sie mitnimmt, sie in die Luft hebt, tanzend in höchste Höhen,…

  • www.yoga-leben-inspiration.de-Sonntag-Geschichte-Das Mysterium Menschsein-September-photo©pixabay
    Inspiration

    Das Mysterium des Menschseins

    . Es war einmal ein Engel, der zur Erde kam, um den Menschen und seine Welt kennen zu lernen. Die Schönheit der Welt überwältigte ihn. Er sah die sonnigen Gipfel und dunklen…

  • www.yoga-leben-inspiration.de-Wir kommen wieder-Heinz Rühmann-Zitat-Juli 2019-photo ©pixabay
    Inspiration

    Wir kommen wieder

    . Ich glaube nicht, daß mit dem Tod alles aus ist. . Dieser wunderbare menschliche Körper, dieses so unendlich komplizierte System, unsere Seele, unsere Phantasie, unserer Gedanken – alles nur für ein…

  • www.yoga-leben-inspiration.de-Mein Freund-Ich kann dich nur lieben-Juli 2019-photo ©pixabay
    Inspiration

    Ich kann dich nur lieben

    . Mein Freund, ich kann dich nicht retten. Ich kann bei dir sein. Sei dir meiner Anwesenheit sicher, aber ich kann dich nicht retten. Ich kann dir zuhören. Mit dir weinen. Mit…

  • www.yoga-leben-inspiration.de-Gedicht-Kornfeld-Luft-Juni 2019-photo ©pixabay
    Inspiration

    Das Kornfeld

    ::: Wie dort am Waldessaume Das Kornfeld schweigend ruht, Entschlummert, wie im Traume, Getaucht in Sonnenglut! Doch seine stillen Kräfte Im Innern schlafen nicht; Durch alle Lebenssäfte Ergeht der Drang:  Zum Licht!…

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close