www.yoga-leben-inspiration.de-Wendepunkte im Leben-Krankeit-April 2019-photo ©pixabay
Inspiration

Wendepunkte

:::

Ich kenne eine Reihe von Menschen, die nach einer schweren Krankheit davon sprechen, dass ihre Krankheit für sie ein Wendepunkt gewesen sei.

Gewiss haben sie nicht ihr ganzes Leben umgekrempelt und alles, was gewesen ist, ins Meer der Erinnerungen geworfen. Aber sie haben begonnen, die Welt – und vor allem auch sich selbst – mit anderen Augen zu sehen.

Sie haben erneut gelernt, sich an Kleinigkeiten zu erfreuen, an einem Sonnenaufgang etwa, an den wechselnden Farben der Jahreszeiten, am Lächeln eines Kindes. Sieh habe sich mehr Zeit für Familien und Freunde genommen; andere haben es bei der Arbeit ruhiger angehen lassen, haben ihr Lebensschiff in seichtere Gewässer gesteuert.

Es handelt sich um Menschen, die die Krankheit als Chance gesehen haben, in einigen Bereichen ihres Lebens noch einmal neu zu beginnen.

Die Krankheit hat ihnen geholfen, hat ihnen vielleicht einerseits eine Pause aufgezwungen, ihnen andererseits aber auch die Zeit gegeben, darüber nachzudenken, wie das bisherige Leben verlaufen ist.

So konnten diese Menschen für sich herausfinden, was sie an ihrem Leben als schön und richtig empfanden, aber sie konnten auch erkennen, an welchen Punkten sie an ihren Wünschen, Hoffnungen und Bedürfnissen vorbei gelebt hatten und was sie in Zukunft ändern wollten.

Die Krankheit hat ihnen gewissermaßen die Augen geöffnet.

Diese Veränderungen, die sie zunächst vielleicht nur als ein Ergebnis ihrer Krankheit, als Nachsorge oder sogar als Einschränkung ihres Lebens betrachtet hatten, entpuppten sich im Laufe der Zeit nicht nur als beste Form der Vorsorge, sondern ebenso als brauchbare Orientierungspunkte auf dem Weg zu einem besseren, weil zufriedeneren Leben.

:::

Axel Stellmann
aus „Wendepunkte“

Bildquelle

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close