www.yoga-leben-inspiration.de-hör auf dich zu belügen-Motivation-April 2016-photo pixabay
Inspiration

Zeige dein wahres Gesicht

Höre auf dich selbst zu belügen und entscheide dich für den Mut zur Wahrhaftigkeit.

Fasse den Mut zur Wahrhaftigkeit und zeige deinen Mitmenschen dein wahres Gesicht. Sprich zu deinem Partner und deinen Freunden von dem, was dich wirklich bewegt und prüfe ehrlich, wo du eine Rolle spielst oder etwas lebst, was du gar nicht bist.

Am meisten lügen wir nicht durch das, was wir sagen, sondern durch das, was wir nie aussprechen, aus Angst, die Anderen könnten uns verurteilen, auslachen, verachten und uns ausgrenzen bzw. uns ihre „Freundschaft“ kündigen.

Von Kindheit an werden die meisten Menschen bei uns zum Lügen erzogen, zum ‚So tun, als ob…“.

Unser Verstand lernt, dass es oft besser sei, die Klappe zu halten, weil es Vorteile bringe, sich anzupassen und mit der Herde mitzulaufen. Diese Vorteile sind Schein-Vorteile, die wir später bereuen, weil unser Herz und unser Körper uns mit seinen Symptomen und Krankheiten immer deutlicher sagt: „Das ist nicht deine Wahrheit“.

Sich selbst zu belügen und gegen die Wahrheit deines Herzens zu leben, macht unfrei. Wenn du den Mut zur Wahrhaftigkeit dir selbst und anderen entscheidest, entscheidest du dich zugleich für Freiheit, Freude und Lebensglück.

Robert Betz
photo © pixabay

 

letzter Post Nächster Post

Wie findest Du diese Themen?

Keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Diese Seite nutzt Cookies! Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close